Reisebericht Salzkammergut | Wolfgangsee

World Travel Reports (Logo) Reisebericht Salzkammergut | Wolfgangsee (Header)

Sie befinden sich hier: > World Travel Reports > Reiseberichte Europa > Österreich > Salzkammergut | Wolfgangsee

Reisebericht Salzkammergut | Wolfgangsee

Oesterreich, Salzkammergut

Salzkammergut, Radau, Ramsau, Dachsteingletscher, Salzachtal, Hallein, St. Gilgen, St. Wolfgang, Wolfgangsee
 

 

 
Reisetyp: Individualreise
Reisebericht aus dem Jahr: 2005
Altersgruppe des Autors: 45-60 Jahre
 

 
Die Reise in die Heimat stand fest und unsere zweite Heimat Bali, unsere Villa Orchid Bali mit unseren Mitarbeitern mussten einmal ohne uns auskommen. Aber das ist und war kein Problem. Viele unserer Freunde fragten uns, als sie von der Reise nach Deutschland und Oesterreich erfuhren : "Warum denn ausgerechnet im September und Oktober?" .... mit dem sehr oft unwirtlichem Wetter, dem man doch so gerne entflieht?

Da waren sicher geschäftliche Gründe mit ausschlaggebend, aber auch das Wiedersehen von Freunden, Verwandten, insbesondere meiner Schwester Uta mit Gerd, die fleissig mit bali-top und gutem Kunsthandwerk aus Bali beschäftigt sind, und dabei fast keine Zeit mehr finden, selbst wieder Bali zu bereisen. So flogen wir "Drei aus Bali" zusammen nach Frankfurt; für meine Frau Wandhansari und Kim seit 2 Jahren das erste mal wieder, ... Deutschland.
 

Salzkammergut | Wolfgangsee
Salzkammergut: St. Wolfgang am Wolfgangsee

 
Salzkammergut - Wolfgangsee

Aber mit ein Hauptgrund war sicher auch unseren 2 wöchigen Ferienaufenthalt auf einem Bauernhof am Wolfgangsee im Salzkammergut mit unserer 4 -jährigen Tocher Kim zu geniessen und dabei diese wunderschöne Landschaft kennenzulernen.
 

Hof Ramsnerbauer in Radau, Salzkammergut
Hof Ramsnerbauer in Radau, Salzkammergut

 
So erreichten wir von München aus kommend den Hof Ramsnerbauer der Familie Baier in Radau, zwischen St. Wolfgang und Bad Ischl ganz idyllisch gelegen, abseits der lauten Strassen. Die kleine Kim war natürlich begeistert von den vielen Tieren auf dem Hof mit denen sie spielen konnte. Neben den vielen Kühen im Stall und auf der Weide, gab es da auch Pferde, Ziegen, Hasen und Katzen und vor allem Pony`s auf denen es sich so schön reiten liess.
 

St. Wolfgang am Wolfgangsee
St.Wolfgang

 

Blick vom Zwölferhorn auf St.Gilgen am Wolfgangsee
Blick vom Zwölferhorn auf St.Gilgen am Wolfgangsee

 
Aber uns hielt es nicht nur am Hof, denn es gab ja viele Sehenswürdigkeiten rund um den Wolfgangsee und im sülichen Salzkammgut zu entdecken. Jeden Tag hatten wir uns ein anderes interessantes Ziel vorgenommen um unsere verbleibenden Tage mit vielen Erlebnissen und Eindrücken zu füllen.
 

Salzwelten in Hallein

Die Einfahrt in das Salzbergwerk Salzwelten in Hallein war sicher einer der Höhepunkte.

Mit einer kleinen Grubenbahn, dem "Grubenhunt" rauschten wir ins Innere des Berges um dann zu unserer aller Freude, mit viel Gelächter und Gejuchze auf dem Hosenboden über Holzrutschen in tiefere Regionen hinabzusausen. Da wurde einem der "Allerwerteste" ganz schön heiss!

Durch enge dunkle Stollen wurden wir weiter geführt um schliesslich einen See zu erreichen. Über diesen, in mystisches Licht getauchten Salzsee, brachte uns ein Floss wie von Geisterhand gezogen, ruhig und geheimnisvoll auf die andere Seite.

Unsere Köpfe zogen wir unwillkürlich etwas ein, als wir ganz dicht unter dem Salzgewölbe sachte vorbei schwebten, begleitet von Sphärenklängen die aus dem Dunkel an unser Ohr drangen.

Nach viel Wissenswertem das uns noch vermittelt wurde durchquerten wir durch dunkle Stollen uns vorantastend die Deutsch-Österreichische Grenze und kamen mit unserer kleinen ratternden Bahn bald wieder ans Tageslicht.
 

 

Salzkammergut Salzwelten
 
Salzwelten im Salzkammergut
 

Unsere weiteren Ziele waren die Festung Hohenwerfen, die majestätisch das Salzachtal bewacht mit Ihrer interessanten Flugschau von Greifvögel. Falken, Adler, Geier und Uhus zeigten ihre Künste, musikalisch umrahmt von Hornbläser in historischen Kostümen.
 

Festung Hohenwerfen, Salzachtal
Festung Hohenwerfen, Salzachtal

 
Ganz in der Nähe befindet sich die grösste Eishöhle der Welt. Mit einer Gondel ist sie in über 1000 Meter Höhe zu erreichen. Ein kühles Erlebnis von bleibender Erinnerung.

Ein Stop und eine Besichtigung an der Salzachklamm darf auf jeden Fall nicht fehlen. Da wo sich die Salzach seit Jahrtausenden durch den Fels gegraben und bizarre Schluchten und weite Dome hat enstehen lassen.

Von unserem Standort in Radau war es nicht weit zum Mozartdorf St. Gilgen am Wolfgangsee, nicht nur bekannt durch das jahrelange Urlaubsziel des ehemaligen Bundskanzlers Kohl. Eine Gondel brachte uns auf den Gipfel des Zwölferhorns mit herrlicher weiter Sicht auf St.Gilgen, den Wolfgangsee , Attersee und die umliegende Gebirgswelt.
 

Salzkammergut
Salzkammergut Landschaften zum Verlieben

 

Salzkammergut: Rund um den Dachstein
Rund um den Dachstein, Salzkammergut

 
Unsere Tochter Kim, bisher nur in Bali aufgewachsen, hatte noch nie Schnee und Eis in wahrer Natur gesehen. Noch nie hatte sie einen Schneeball geworfen oder einen Schneemann gebaut. Sie kannte natürlich Wintermärchen - Landschaften aus Ihren Büchern und CDs her, deshalb auch Ihr verständlicher Wunsch dies alles in Natur zu erleben. Vorstellen konnte sie sich schon etwas über so ein Natur-Phänomen, aber solch ein Schauspiel in Wirklichkeit zu erleben ist viel beeindruckender und nachhaltiger. 

Für weihnachtlich rieselnden Schnee und schneebedeckte Tannenbäume war es jahreszeitlich noch zu früh um Kim dies alles bieten zu können. Da aber das Drängeln des Kindes immer nerviger und der Wunsch nach Schnee und Eis immer stärker wurde, starteten wir zum Dachsteingletscher bei Ramsau. Vom früheren Training auf Langlaufbretter her kannte ich die Gegend bereits; dieses mal konnte ich mich der Tochter und Ary widmen und mich an Kim's Ungestüm in diesem weissen Element erfreuen. Ary war nicht mehr ganz so beeindruckt wie bei ihrem ersten Schneeurlaub in Zermatt. Da waren die Eindrücke viel intensiver und geschneit hatte es damals auch.
 

Salzkammergut, Dachsteingletscher
Das Eis nehme ich mit nach Bali

 

Dachsteingletscher, Salzkammergut, Ramsau
Dachsteingletscher, Salzkammergut

 
Einen Brocken Eis wollte Kim unbedingt mit nach Bali nehmen und krampfhaft verteidigte sie dieses Stück "Kälte" bis in die Seilbahn; dann erst am Ende der Gondelfahrt an der Talstation löste sich dieser Wunsch buchstäblich in Wasser auf.

Die Tage vergingen schnell. Das Wetter war die ganze Zeit atemberaubend schön,.... ein Bilderbuchwetter wie man es sich für den Urlaub im Gebirge nur erträumen kann. Aber heute war die Abreise nach Bayern unwiderruflich vorgesehen. Und während wir am Wolfgangsee entlang Richtung Salzburg langsam dahin fuhren, dachten wir insgeheim: "Nicht nur Bali ist schön und einen Besuch wert".
 

Gerhard Waldner
Gerhard Waldner

Geboren in Ludwigshafen am Rhein, war Gerhard schon seit frühester Jugend an vom Reisefieber gepackt. Meistens mit Fahrrad und Motorrad bereiste er über 60 Länder. Auch während seiner beruflichen Tätigkeit nahm er sich immer wieder genügend Zeit, ferne interessante Gebiete zu bereisen und zu entdecken.

Seit dem Jahre 2006 lebt er mit seiner Balinesischen Frau Yuni grösstenteils in seinem Haus in Bali, auf der Insel zu der er sich immer wieder hingezogen fühlte. Die mehr als 17.500 Inseln des Indonesichen Archipels liegen nun vor seiner Haustür zur Erkundung bereit.

Ferien-Bungalows in Bali, Indonesien:
http:/www.villa-orchid-bali.de/

Kontakt via: mail@WorldTravelReports.com

© Copyright für Artikel und Bilder liegen beim Autor

 

 

Salzkammergut, Dachsteingletscher
Salzkammergut, Dachsteingletscher
 

Faszinierende oder nachdenklich stimmende Reise-Erlebnisse, Ratschläge oder heisse Geheimtipps,...
Teilen Sie Ihre Reise-Erfahrungen mit anderen Reisenden.

Wir veröffentlichen interessante Reiseberichte aus aller Welt.
Klicken Sie hier und schicken Sie jetzt Ihren Reisebericht.
 

Reiseberichte aus Österreich:
Salzkammergut, Wolfgangsee

World Travel Reports (Logo)
www.WorldTravelReports.com
Autoren & Artikel
Afrika   Amerika   Asien   Australien   Europa   Ozeanien   Weltreise
 
Sitemap   Rechtliches & Impressum   © 2006 - Alle Rechte vorbehalten   Webkatalog / Links   Add URL

Reisebericht Salzkammergut | Wolfgangsee